Aktuelle Nachrichten zur Vesperkirche 2024

In unseren News-Blog finden Sie Fotos und Berichte von allen aktuellen Ereigneissen rund um die Vesperkirche Bielefeld 2024.

Zum News-Blog


Vierte Vesperkirche

 vom 11. bis 25. Februar 2024

Einfach teilen – so das Motto der Vesperkirche – heißt: Die Neustädter Marienkirche, Papenmarkt 10, wird zum Ort der Begegnung rund um das gemeinsame Essen an schön gedeckten Tischen. Und sie kann für die Besucherinnen und Besucher auch ein Ort spiritueller Erfahrung werden. Zudem sind jeden Tag viele Freiwillige da (MITMACHEN), um Gäste zu begrüßen, Menschen an den Tischen zu bedienen, Essen auszuteilen, Geschirr zu spülen und vieles mehr.

Zur Vesperkirche sind alle eingeladen. Täglich von 11.30 bis 14 Uhr gibt es eine warme Mahlzeit. Ausdrücklich jede und jeder ist eingeladen – unterschiedslos ob reich oder arm. Denn satt zu werden kann auch bedeuten, einfach Zeit miteinander zu teilen, ins Gespräch zu kommen. Etwas zu erfahren über Menschen, mit denen man zufällig zur selben Zeit am selben Tisch sitzt. So wird die Vesperkirche zum Ort der würdevollen Begegnung im spirituellen Raum der Kirche.

Zugleich wird die Vesperkirche in diesen zwei Wochen auch ein Ort der Inspiration sein. Jeden Mittag gibt es einen kurzen geistlichen Impuls. Am Anfang, in der Mitte und am Ende der Vesperkirche feiern wir Gottesdienst mit je einem besonderen Akzent. Auch die kulturellen Angebote, die schon bei der ersten Vesperkirche viel Anklang fanden, wird es wieder geben.

Ab Januar wird das Programm auf dieser Seite veröffentlicht und aktualisiert werden. Verantwortet wird die Vesperkirche vom Evangelischen Kirchenkreis Bielefeld gemeinsam mit der Neustädter Mariengemeinde und der Diakonie für Bielefeld. Zur Finanzierung bitten wir um Ihre Unterstützung! Dank der Hilfe vieler Menschen konnte die letzte Vesperkirche zu einem Großteil durch Sach- und Einzelspenden (SPENDEN) finanziert werden.

 

SPENDEN

Ev. Kirchenkreis Bielefeld
DE42 3506 0190 2006 6990 68

Stichwort:
"Vesperkirche 412“